Kanada Job, Studium und Aupair Viele Tipps und viele Links

Sie möchten in Kanada arbeiten oder studieren? Hier finden Sie die passenden Tipps und Links.

arbeitserlaubnis   Goverment of Canada
Ohne gültige Arbeitserlaubnis dürfen Sie in Kanada nicht arbeiten. Hier finden Sie die Anforderungen die Sie vorab erfüllen müssen.
zur Website
     
 studiumerlaubnis   Goverment of Canada
Für ein Studium oder einen Schulbesuch gibt es spezielle Anforderungen. Hier finden Sie die benötigten Informationen.
zur Website
     
 working-in-canada   Working in Canada
Die offizielle Stellenbörse der kanadischen Regierung mit fast 100.000 Stellenangeboten.
zur Website
     
 aupair   Aupair in Kanada
Hier finden Sie ein Verzeichnis von Aupair-Agenturen mit vielen weiteren Informationen und Tipps.
zur Website
     
 work-and-travel   Work and Travel in Kanada
Kanada gehört zu den beliebtesten Work and Travel Zielen. Hier finden Sie benötigte Informationen und Angebote.
zur Website
     
     

kanada-lupeSie haben nicht den passenden Tipp bzw. Link gefunden?
Viele weitere Links zum gleichen Thema finden Sie im vermutlich größten deutschsprachigen Kanada-Tipps-Link-Verzeichnis.
Sollte einer der Links nicht funktionieren oder nicht zum Thema passen, teilen Sie uns dies bitte über das Link-Formular mit. Nur so können wir sicherstellen, dass jederzeit alle Links ordnungsgemäß funktionieren.   

Arbeitsklima

In Kanada sind nicht dieselben sozialstaatlichen Verhältnisse zu erwarten, die wir in Deutschland gewohnt sind. Die kanadische Wirtschaft ist wettbewerbsbetont, die Gehälter sind im Durchschnitt niedriger als in Deutschland, Kündigungsschutz oder betriebliche Zusatzleistungen sind eher die Ausnahme als die Regel. Den Arbeitnehmern steht 2 Wochen Urlaub im Jahr zu, wird mit dem Unternehmen mehr vereinbart, dann wird dieser meist nicht bezahlt.

Studium

Die Studiengebühren in Kanada liegen im Allgemeinen unter denen der USA; dennoch müssen Sie immer noch rund 6.000 bis 10.000 kanadische Dollar (ca. 4.400 bis 7.400 Euro) für ein Studienjahr aufbringen. Günstiger wird es, wenn Sie eine der Fördermöglichkeiten für international Studierende nutzen. Wer bis zu zwei Semestern in Kanada verbringt, kann beispielsweise auch Auslands-BAföG nutzen.